Hauptmenü
icon_home.gif Home
page_white_text.gif Hypnose
page_white_text.gif Therapie
tree-T.gif Panikattacken
tree-T.gif Schmerz-Erkrankungen
tree-T.gif Psychol. Krebstherapie
tree-L.gif Alptraum Therapie
page_white_text.gif Bausteine
tree-T.gif Metaphern
tree-T.gif Hypno Coaching
tree-L.gif Bilder
page_white_text.gif Studien
tree-T.gif Hypnotherapie d. Schizophr.
tree-T.gif Markenname & Suggestion
tree-L.gif Kunstschmerztherapie
page_white_text.gif Edition
page_white_text.gif Seminare
tree-T.gif Seminar-Beschreibungen
tree-T.gif Nachlesen
tree-L.gif Referenten
page_white_text.gif Links
icon_community.gif Kontakt

Beschreibungen der letzten Seminare

Seite 7 von 7    « .. 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Georg Milzner

Irgend etwas im Leben tut immer weh, nicht wahr? Manchmal ist es der Rücken, dann wieder ist es die Liebe... So vieles kann Schmerz entstehen lassen, und das erzeugt manchmal Angst und Vermeiden. Schmerzflucht macht aber Schmerzerkrankung wahrscheinlicher. Flucht vor emotionalem Schmerz gibt körperlichen Entsprechungen Raum. Nicht ausgedrückter Schmerz kann sich in den Schmerz verwandeln, den wir uns oder anderen zufügen.

Schmerz, Trance und Ritual

Übergänge in neue Identitäten

Jeder Mensch hat das Potenzial, erlittenen Schmerz zu transformieren und aus dem Sumpf seines Leidens Blumen wachsen zu lassen. Einer der besten Wege einer solchen Transformation ist das Trance-Ritual. Manchmal muten Rituale dieser Art bizarr an. Schmerz und Wahnsinn, beides berührt sich dann. Wir spüren, dass das, was heute Aktionskunst genannt wird, ursprünglich Magie war und das, was heute Literatur heisst, Beschwörung. Das Ritual als Übergang von der Schmerz-Zeit hinein in die Heil-Zeit läßt erfahren, wie aus Körpergefühl wieder Selbstgefühl wird, aus Magie alltägliche Praxis, aus Wahnsinn Methode.

Georg Milzner hat in den letzten Jahren eine Reihe von neuen Konzepten für die Psychosomatik und die Psychiatrie entwickelt. In Verbindung mit Aufsehen erregenden Selbstexperimenten hat er Wege gefunden, schamanistische Zugänge und moderne, wissenschaftlich begründete Therapeutik miteinander zu verknüpfen. Die daraus entstehende Praxis ist von intensivem Selbstgefühl geleitet und macht für beide, TherapeutInnen und KlientInnen, neuartige Erfahrungen möglich

Seite 7 von 7    « .. 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Druckoptimierte Version

Zurück ]

Publiziert am: Donnerstag, 21. August 2008 (18247 mal gelesen)
Copyright © by Institut für Hypnotherapie

   
 

© 2008 by Institut für Hypnotherapie
Design & Programmierung: [de:sign:pub] Werbeagentur / www.designpub.eu
Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.